awards

ICONIC AWARD 2017 !

In der Kategorie INTERIOR wurde unser Projekt "das weiße Haus" von der diesjährigen Jury mit dem ICONIC AWARD WINNER 2017 ausgezeichnet. Wir freuen uns sehr über die Auszeichung bei unseren ersten Teilnahme.

Prämiert wurden visionäre Gebäude, innovative Produkte und nachhaltige Kommunikation aus allen Sparten der Architektur, Innenarchitektur, der Bau- und Immobilienbranche sowie der produzierenden Industrie. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen Inszenierung und dem Zusammenspiel der Gewerke im Kontext der Architektur und Innenarchitektur.

Über die Vergabe der Iconic Awards entscheidet eine unabhängige und sachverständige Jury. Die Jury setzt sich zusammen aus Vertretern der Bereiche Architektur, Innenarchitektur, Design und Markenkommunikation.
Als eines der weltweit wichtigsten Kompetenzzentren für Design und Architektur agiert DER RAT FÜR FORMGEBUNG als Auslober für diesen Wettbewerb. 

Die Auszeichnungen des DER RAT FÜR FORMGEBUNG ehren relevante zeitgenössische Entwicklungen sowie besondere gestalterische Leistungen und genießen international ein hohes Renommee.

 das weiße haus

das weiße haus

Deutsches Weininstitut prämiert die besten 50 Vinotheken aus Deutschland!

Ein „double“ für das Planungsbüro i21:

 

10.2016

Das Deutsche Weininstitut (DWI) zeichnet in diesem Jahr erstmals die 50 besten Vinotheken in allen 13 deutschen Anbaugebieten aus. Sie wurden nach strengen Qualitätskriterien aus rund 200 Bewerbungen von einer Fachjury ausgewählt.

Mit unter den Preisträgern wurden gleich 2 Arbeiten des Planungsbüros i21 aus Rüdesheim / Nahe von der Jury ausgezeichnet: Die „Pinotheka Poss“ aus Windesheim, die bereits 2013 beim Architekturpreis Wein überzeugen konnte und die „Vinothek der Wein und Sektkellerei Barth in Hattenheim“ im Rheingau.

 Weingut & Sektgut BARTH - Hattenheim/Rheingau

Weingut & Sektgut BARTH - Hattenheim/Rheingau

„Wir wollen mit den ausgezeichneten Vinotheken weinaffinen Konsumenten zeigen, wo man in einem stilvollen Ambiente und bei hoher Servicequalität direkt beim Erzeuger Wein verkosten kann und damit zusätzliche Anreize für den Besuch der deutschen Weinregionen schaffen“, erklärte DWI-Geschäfts­führerin Monika Reule im Rahmen der Auszeichnung.

Aus architektonischer Sicht bilden die 50 ausgezeichneten Vinotheken ein breites Spektrum des modernen Weindeutsch­lands ab. Es reicht von stilvoll renovierten, zum Teil denkmal­geschützten Gebäuden, bis hin zu spektakulären Neubauten mit eindrucksvollen Aussichten in die Weinlandschaften.

 Weingut POSS - Windesheim / Nahe

Weingut POSS - Windesheim / Nahe

Alle 50 ausgezeichneten Vinotheken werden in einem 114-seitigen Sonderheft des Magazins „Abenteuer und Reisen“ mit dem Titel „Wein aus Deutschland“ vorgestellt. Es ist ab sofort bundesweit im Zeitschriftenhandel erhältlich. Die Publikation enthält darüber hinaus Kurzportraits aller Weinbaugebiete und von jungen, wilden Weinmachern oder auch eine kleine Geschmacksschule der Aromen von den wichtigsten deutschen Rebsorten.

 

 

 

 

Erfolgreiche Auslobung zum bundesweiten TAG DER ARCHITEKTUR

"architektouren 2016“

03/2016

Eine weitere Anerkennung für das planungsbüro i21 aus Rüdesheim, neben der im März 2015 erfolgten Preisverleihung zum deutschlandweiten InsiderAWARD 2014, ist nun „das weiße haus“ der jüngst fertig gestellten Eventlocation Buchholz in Guldenthal zu Gute gekommen.

Zum vierten Male konnte Heiko Gruber mit seinem Team die Jury begeistern und schaffte es direkt in der ersten Sichtungsrunde auf die Teilnehmerliste der 61 ausgewählten Projekten vom insgesamt 98 Bewerbungen .

   
  
 
  
    
  
 0 
 false 
 
 21 
 
 18 pt 
 18 pt 
 0 
 0 
 
 false 
 false 
 false 
 
  
  
  
  
 
  
    
  
  
   
 
 /* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
	{mso-style-name:"Normale Tabelle";
	mso-tstyle-rowband-size:0;
	mso-tstyle-colband-size:0;
	mso-style-noshow:yes;
	mso-style-parent:"";
	mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
	mso-para-margin:0cm;
	mso-para-margin-bottom:.0001pt;
	mso-pagination:widow-orphan;
	font-size:12.0pt;
	font-family:"Times New Roman";
	mso-ascii-font-family:Cambria;
	mso-ascii-theme-font:minor-latin;
	mso-fareast-font-family:"Times New Roman";
	mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
	mso-hansi-font-family:Cambria;
	mso-hansi-theme-font:minor-latin;
	mso-bidi-font-family:"Times New Roman";
	mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}
 
        " Refurbishment is probably the biggest challenge for planners , because you have to deal here sensitively and respectfully with the existing“       
 
       
 0 
 false 
 
 21 
 
 18 pt 
 18 pt 
 0 
 0 
 
 false 
 false 
 false 
 
  
  
  
  
 
       
      /* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
	{mso-style-name:"Normale Tabelle";
	mso-tstyle-rowband-size:0;
	mso-tstyle-colband-size:0;
	mso-style-noshow:yes;
	mso-style-parent:"";
	mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
	mso-para-margin:0cm;
	mso-para-margin-bottom:.0001pt;
	mso-pagination:widow-orphan;
	font-size:12.0pt;
	font-family:"Times New Roman";
	mso-ascii-font-family:Cambria;
	mso-ascii-theme-font:minor-latin;
	mso-fareast-font-family:"Times New Roman";
	mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
	mso-hansi-font-family:Cambria;
	mso-hansi-theme-font:minor-latin;
	mso-bidi-font-family:"Times New Roman";
	mso-bidi-theme-font:minor-bidi;}        H. Gruber- interior architecture         

"to work with existing buildings is probably the biggest challenge for planners , because you have to deal here sensitively and respectfully with the existing“
H. Gruber- interior architect

 

Zum Tag der Architektur 2016 unter dem Motto „Architektur für Alle“ wurde sein Projekt von der unabhängigen Jury der Architektenkammer Rheinland-Pfalz & Hessen ausgewählt und wird damit an dem Wochenende des 26.06.16 (SONNTAGS), einem architektonisch interessierten Publikum offen stehen. 

Näheres zu diesem Event finden Sie ab Mai 2015 auf unsere Webseite im Bereich EVENTS

 

Inpuls KICK OFF in München 27.02.2016

Achtung Einladung !

Innenarchitekten, Studenten, Absolventen, Berufseinsteiger, Interessierte - feiert mit uns den ersten INpuls KICK OFF im Oskar von Miller Forum in München.

   
  
 
  
    
  
 0 
 false 
 
 21 
 
 18 pt 
 18 pt 
 0 
 0 
 
 false 
 false 
 false 
 
  
  
  
  
 
  
    
  
  
   
 
 /* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
	{mso-style-name:"Normale Tabelle";
	mso-tstyle-rowband-size:0;
	mso-tstyle-colband-size:0;
	mso-style-noshow:yes;
	mso-style-parent:"";
	mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
	mso-para-margin:0cm;
	mso-para-margin-bottom:.0001pt;
	mso-pagination:widow-orphan;
	font-size:12.0pt;
	font-family:"Times New Roman";
	mso-ascii-font-family:Cambria;
	mso-ascii-theme-font:minor-latin;
	mso-fareast-font-family:"Times New Roman";
	mso-fareast-theme-font:minor-fareast;
	mso-hansi-font-family:Cambria;
	mso-hansi-theme-font:minor-latin;}
 
     

 

Das INpuls Karriere-Speeddating vernetzt als innovative Plattform junge Innenarchitekten mit erfahrenen Büros. In einem kompetenten Umfeld stellen die Talente eigene Arbeiten vor und bekommen ein unmittelbares Feedback aus erster Hand. Die Profis lernen junge, motivierte Innenarchitekten am Anfang Ihrer Karriere kennen.

 

Die hochkarätig besetzte Jury bestehend aus Innenarchitekten, Designern, Szenografen, Lichtdesigner, Architekten und Vertretern der Industrie sorgen für die konstruktive Kritik.


Wer kann sich bewerben ?

Du bist Student der Innenarchitektur und mindestens für das 7. Semester eingeschrieben oder Du hast Dein Innenarchitekturstudium mit Bachelor, Master oder dem Diplom abgeschlossen und hast bis maximal 4 Jahre Berufserfahrung? Dann bewirb Dich auf http://www.inpuls-kickoff.com


20 führende Büros der Branche treffen im Speed-Interviewing auf junge Talente.. 

 

 

Nominierung zum INsider Award 2014

Wer wird INsider 2014? Die Nominierten stehen fest und treffen sich nun in Andalusien zur Klausurtagung. Hoch in den Bergen Andalusiens finden sich vom 13. bis 16. November die Teilnehmer der Klausurtagung zum INsider Award 2014 zusammen-ein Wettbewerb- der seit 2008 von AIT und Carpet Concept ausgelobt wird.

Die Auswahl der Schirmherren aus den zahlreichen Nominierungen, durch die Leser der AIT und nominierten INsidern der vergangenen Jahre, steht nun fest. Unter Elf Experten für den Innenraum werden in der Serranía de Ronda entschieden, wer den INsider Award 2014 für seine persönliche Leistungen in der Innenarchitektur erhält.

insider_award_2014_ait_heiko_gruber_innenarchitektur.jpg